Zwinger

vom Lücken Reck

Willkommen

  • slideshow_01.jpg
  • slideshow_08.jpg
  • slideshow_03.jpg
  • slideshow_04.jpg
  • slideshow_05.jpg
  • slideshow_07.jpg
  • slideshow_02.jpg
  • slideshow_06.jpg

F-Wurf Ende Dezember 2016

Hier im ländlichen Münsterland bin ich beheimatet und mit der Jagd und Hunden aufgewachsen. Schon vor über 20 Jahren habe ich mich dazu entschlossen, Jagdhunde zu führen und auszubilden.

Meinen ersten Vizsla, die Hündin Eika vom Felder Forst, bekam ich im Jahr 2004. Diese Hündin war im Oktober gewölft und absolvierte im ersten Jahr alle Prüfungen:

VJP, HZP und VGP mit Bringselverweiser (340 Punkte).

Dieses Ergebnis im Alter von gerade mal einem Jahr spricht für sich.

Mittlerweile habe ich sechs Vizslas ausgebildet und erfolgreich auf Prüfungen geführt, davon vier im ersten Jahr mit VGP und wiederum drei von diesen als Bringselverweiser. Eine derartige Leichtführigkeit, Intelligenz und Führigkeit habe ich bei keiner anderen Rasse kennen gelernt.

Meine Vizslas kommen sehr häufig auf Niederwildjagden zum Einsatz, auf denen sie mit guter Nase und feinen Vorstehmanieren immer wieder auffallen. Ebenso auf Schweißfährten von Rot-, Reh- und Schwarzwild konnten die Vizslas ihre Qualität beweisen.

Ich habe das Glück, nicht nur im Außenbereich, sondern auch direkt in der von mir gepachteten Jagd zu wohnen. So profitiere ich von idealen Bedingungen zur Aufzucht und Prägung der Welpen.

Ansgar Vosskötter